Fritzbox Firmware Update

Fritzbox Firmware Update








AVM bietet bei den Fritzboxen regelmäßig neue Firmware Updates an.
Diese beinhalten entweder neue Funktionen oder beheben bekannte Probleme der Fritzbox. Manchmal werden auch Sicherheitslücken geschlossen.
Aus diesem Grund solltest du regelmäßig ein Fritzbox Firmware Update machen.


Ein Firmware Update kann ganz einfach online in der Benutzeroberfläche der Fritzbox gestartet werden.






Anleitung für ein Fritzbox Firmware Update

Um ein Fritzbox Firmware Update durchzuführen, öffne die Benutzeroberfläche der Fritzbox:
(Tippe fritz.box oder 192.168.178.1 in die Adresszeile des Browsers)


  • Klicke auf "System" und dann "Ansicht".

  • "Expertenansicht aktivieren" auswählen und übernehmen.



  • 1. Hinweis zum Fritzbox Firmware Update:


    Bevor du nun einfach ein Firmware Update bei der Fritzbox machst, solltest du vorher deine bisherigen Einstellungen sichern.
    Klicke dazu in der Benutzeroberfläche auf "System", "Einstellungen sichern" und "sichern".




  • In der Benutzeroberfläche der Fritzbox klickst du nun im Menü auf "System" und anschließend auf "Firmware Update".

    Es erscheint folgendes Bild:

  • Sreenshot von der Fritzbox Benutzeroberfläche 
zum Firmware Update: Aktualisiere deine Fritzbox mit dem Button Neue Firmware suchen. Das Update 
startet nun.



  • Dort startest du jetzt die Suche nach einer neuen Firmware.
    Klicke dazu auf den Button "Neue Firmware suchen".

    Dies kann einige Minuten in Anspruch nehmen.


  • Alternativ kannst du für das Firmware Update auch den Fritzbox-Assistenten benutzen.



    2. Hinweis zum Fritzbox Firmware Update:


    Trenne während des Firmware Updates nie die Verbindung zwischen Internet und Fritzbox und ziehe nie den Netzstecker.
    Eine Unterbrechung des Update-Vorganges kann die Fritzbox beschädigen!






    So einfach kannst du in der Fritzbox ein Firmware Update durchführen.



    Konntest du deine Fritzbox aktualisieren?


    Schreibe doch einen kurzen Kommentar oder teile diesen Artikel auf Facebook, Twitter oder Google+. Vielen Dank.







    Fandest du den Artikel hilfreich?

    Be social - Share what you like.

    Artikel teilen...

    Social-Media Buttons von Facebook, Twitter und Google+. Teile den Artikel mit deinen Freunden. facebook.gif twitter.gif google+.gif

    Zurück zur Startseite: Zur nächsten Seite

    Heimnetzwerk einrichten





    Kommentare


    Hat dir der Artikel gefallen? Oder sind noch Fragen aufgetaucht?
    Nimm dir doch bitte einen kurzen Moment Zeit und hinterlasse einen Kommentar zum Artikel "Fritzbox Firmware Update".


    Es gibt insgesamt 3 Kommentar(e)


    1. Jan (Workshop-Heimnetzwerk) schreibt am 07.01.2015, 05.22 Uhr

      Hat alles geklappt?

    2. Heinze schreibt am 24.01.2015, 19.19 Uhr

      Hallo,

      meine Frage zu Punkt 2....das neue Firmenware Update erfolgt ja online ,auf der Benutzeroberfläche der Fritzbox,was sucht da der Computer,welcher nicht getrennt werden sollte.


      Antwort:
      Völlig richtig erkannt. Computer muss natürlich durch Internet ersetzt werden.
      Danke für den Hinweis.

    3. Ralf schreibt am 11.06.2017, 14.26 Uhr

      Meine fritzbbox 6490 cable hat keine updatefunktion auch nicht nachzurücksetzen auf werkseinstellungen .
      Sie war im Lieferumfang von unitymedia .Brauch ich jetzt eine neue (selber gekauft) oder hat die 6490 keins ?

      Antwort:
      Die Fritzbox 6490 ist keine "freie" Fritzbox. Da diese eigentlich nur über den Kabelanbieter zu bekommen sind, werden manche Funktionen vom Kabelanbieter entfernt.. Das Update wird dann vom Kabelanbieter selbst eingespielt.
      Deshalb rate ich bei Internet über Kabel grundsätzlich zum Kauf einer freien Fritzbox, welche dann am kostenlosen Kabelmodem angeschlossen wird.

    4. « <
      Seite:
      > »






    Schreibe einen Kommentar


    Name*
    Vorname
    Email
    Homepage
    Kommentar*
    Telefon
    Sicherheitscode *
    Bild neu laden